Rückblick auf die Fashion Night 2019

Unsere Eindrücke von einem gelungenen Abend bei L&T

Eingeladen durch unser L&T Magazin, per Newsletter und Social Media haben fast 3.000 Clubkunden am Donnerstag einen Abend voller Mode, Sport und Unterhaltung bei uns verbracht.
Tom Beck fliegt mit seiner Gitarre durch das L&T Sporthaus

TOM BECK FLIEGT EIN

Stargast Tom Beck (bekannt aus z.B. „Alarm für Cobra 11“) flog durch den Lichthof des Sporthauses während er einen Song zum Besten gab. Dabei hatte die Besucherinnen und Besucher auf allen Etagen die Gelegenheit, ihn aus nächster Nähe zu sehen.

Weitere Songs spielte Beck mit seiner Band zusammen am Boden des Sporthauses. Die abgedeckte Hasewelle bot dafür die perfekte Bühne.

Lebendige Frühlings- und Sommermode

Ebenfalls auf der erstmals bedeckten Fläche der Hasewelle fand die eigentliche Fashion Show mit 22 Models und über 100 Outfits statt. Die Zuschauer erlebten eine bewegungsreiche Darbietung mit frischen Farben, floralen Mustern und Top-Schnitten.

Unsere Models präsentieren die neue Frühlings- und Sommermode bei der L&T Fashion Night 2019.
Präsentation des "Store Of The Year Award" in der Kategorie "Out Of Line". Auf dem Bild sind zu sehen: Die Geschäftsführer Alexander Berger, Thomas Ganter und Mark Rauschen sowie Laudator Wolf Jochen Schulte-Hillen.

„STORE OF THE YEAR AWARD“ PRÄSENTIERT

Bereits Anfang des Jahres erhielten wir vom Handelsverband Deutschland e.V. den Award „Store Of The Year“ in der Kategorie „Out Of Line“. Anlässlich der Fashion Show haben wir den Award nochmal unseren Gästen präsentiert – und sie passend dazu zu einer besonderen Coupon-Aktion eingeladen: den Jubeltagen vom 29. – 30. März.

Laudator Wolf Jochen Schulte-Hillen, CEO des Beratungsunternehmens SH Selection, erklärte den Anwesenden die Beweggründe der Jury und das Besondere an unserem Haus aus Sicht der Fachwelt.

Diese Artikel könnten auch interessant für Sie sein…